2016_sommerfest

Auf der idyllischen Pfarrwiese von St. Nikolaus feierten die Aktiven des Mombacher Carneval Verein 1886 e.V. „Die Bohnebeitel“ ihr Familienfest. Unter dem Motto „Dirndl trifft Lederhosn“ traf man sich unter weiß-blauem Wolkenhimmel zur bayrischen Wiesn-Gaudi. Bohnebeitelchef Heinz Meller und sein Vize Gottfried Keindl sangen im Gleichklang ein „Prosit der Gemütlichkeit“ und gaben gleich zu Beginn dem bunten Treiben die Richtung vor.

familienfest

Zugunsten der Nachwuchsförderung fand eine Tombola statt, bei der aus dem Losverkauf und einigen Spenden der Aktiven eine ansehnliche Summe zustande kam. Hildegard Bachmann spielte die Glücksfee und zog mit der Losnummer 135 den Hauptgewinn. Als stolzer Inhaber wurde schnell der Kommiteesprecher Udo Rodenmayer ausgemacht, der zusammen mit seiner Frau Waltraud eine Ballonfahrt durch Mombach gewann. Beide durften ihren Gewinn sogleich einlösen und wurden in einer Badebütt – eine Requisite aus einer Bohnebeitelsitzung vergangener Jahre – an Seilen durch die Hauptstraße der Gemeinde gezogen. Das anschließende bayerische Büffet ließ keine Wünsche offen und so ging es stimmungsvoll weiter bis spät in die Nacht.

ballonfahrt-familienfest

 

 

Text: Gerd Plachetka, Fotos: Wolfgang Tannenberger, Peter Kossok